Haarfrei in den Frühling

Sugaring Haarentfernung

Nach der Sugaring-Behandlung ist Ihre Haut von unerwünschten Haaren und Verhornungen befreit. Sie fühlt sich wunderbar weich und glatt an. Rötungen und Hautreizungen sind nicht vorhanden. Sugaring eignet sich sehr gut für alle Körperregionen. Für Kunden mit empfindlicher Haut oder Neurodermitis ist Sugaring eine sehr gute Haarentfernungsmethode.
 
Die Paste besteht ausschließlich aus natürlichen Stoffen - Zucker, Wasser und Zitronensaft. Dadurch ist das Sugaring auch für Menschen mit besonders empfindlicher Haut oder Allergiker geeignet.
Die Zuckerpaste ist nicht nur ein Haarentfernungsmittel, sondern auch ein natürliches Peelingsmittel. Im Vergleich zum Wachs, sind Zuckermoleküle so klein, dass sie in den Haarfollikel und in die Hornschicht eindringen können. Beim Sugaring wird die behandelte Hautpartie gleichzeitig tief gereinigt und gepeelt. Die Verhornung wird zusammen mit den Haaren sanft und gründlich entfernt. Die Zuckerenzyme wirken zudem desinfizierend und feuchtigkeitsspendend. So profitiert Ihre Haut zusätzlich.